OFFENE STELLEN

Wir suchen zur Verstärkung
unseres Teams

Die Firma WEMAG hat ihr Lager an dem bestehenden Standort vergrößert. Aufgrund der geringen Fläche musste man die Lagererweiterung auf mehreren Etagen realisieren. Um die Kommissionierung weiterhin optimal zu gestalten wurde eine Förderanlage eingesetzt, welche die Kommissionierbereiche miteinander verbindet und die fertig kommissionierte Ware zum Verpackungsbereich transportiert.

AUF EINEN BLICK

WEMAG A. Ruland GmbH ist ein überregional tätiges, inhabergeführtes Fachhandelsunternehmen mit Hauptsitz in Fulda und liefert hochwertige Werkzeuge, Betriebseinrichtungen, Maschinen und Produkte des Arbeitsschutzes.

Anlage Kommissioniersystem

Baujahr 2005

Fördergut Kunststoffbehälter 600x400x380mm, Gewicht max. 50 kg

Förderleistung 100 Behälter / Stunde

Eingebaute Komponenten Rollenförderer, Rollenbahnen, Senkrechtförderer mit Rollenförderer, Bandförderer, Riemenumsetzer, Stopper, Packplätze

Steuerung Siemens S7-300, Manuell einstellbare Codierleisten und Lesestationen

Lösung: Kommissionieren auf 3 Ebenen

Leerbehälter stehen auf den einzelnen Etagen für die Kommissionierung zur Verfügung. Der Bediener erhält einen Kommissionierschein und kommissioniert manuell auf der entsprechenden Etage die Artikel in die Behälter. Ist er in seinem Bereich fertig, setzt er die Behälter auf die Fördertechnik und stellt die Codierleiste auf dem Behälter entsprechend des nächsten Fahrzieles ein. Die Fördertechnik fördert den Behälter in die entsprechenden Bereiche. Wenn der Auftrag fertig kommissioniert ist, wird der Behälter über die Förderstrecke automatisch in den Verpackungsbereich transportiert. Die Behälter werden an die Packplätze übergeben und die Artikel aus dem Behälter entnommen und verpackt.

 

Go to top
Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Verstanden Nicht akzeptieren