Analyse und Planung

Bei Förster & Krause steht am Anfang eines Projekts die genaue Analyse im Vordergrund.Wir untersuchen die spezielle Situation Ihres innerbetrieblichen Materialflusses. Im nächsten Schritt erstellen wir gemeinsam mit Ihnen ein individuelles Förder-/Lagerkonzept. In diesem Bedarfsprofil werden die räumlichen Gegebenheiten ebenso berücksichtigt wie die relevanten logistischen Kennzahlen. Nach diesen Parametern richtet sich auch der Automatisierungsgrad Ihrer Anlage.

Nach der Analyse geht es in die Planungsphase. Mit moderner CAD-Technik setzen wir Ihr Bedarfsprofil detailgenau um. Das Ziel bei der Planung ist stets die Optimierung des Materialflusses, sowie die Erarbeitung der wirtschaftlichsten Lösung. Das heißt, aus der Vielfalt an Fördertechniken das bestgeeignete System zu entwickeln. In der grafischen Darstellung und vor allem in der 3D-Videoanimation können Sie das optimierte Zusammenspiel aller Förderkomponenten anschaulich erkennen. Gleichzeitig werden alle erforderlichen Anlagenkomponenten definiert und ausgewählt.

Go to top
Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Verstanden